Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Preisverleihung "Junge Kunst in Anhalt 2017"

 

Jonas  Klotsch (12.Klasse) erhält den 2. Platz für sein Architekturmodell in Zerbst


Im März 2017 fand die Preisverleihung des Wettbewerbes „Junge Kunst in Anhalt 2017“ statt.

Anlässlich der Zerbster Kuturtage fand die Ausstellung in den Kreuzgängen und Kapitelsälen des Gymnasium Francisceum statt.

 

Das eingereichte Architekturmodell (Kurs Klasse 11, Architektur, Herr Blaszcyk) erreichte den 2. Platz. Da es keinen ersten Platz, sondern nur zwei 2. Plätze gab, ist dies ein Erfolg für unsere Schule.

Die Arbeiten werden noch bis zum 23.06. auf einer Wanderausstellung gezeigt.

                                                                                                                                                                                                                                            Blaszcyk, 25.05.2017




Datenschutzerklärung